Leistungen

Parodontitis

Parodontose

Neben der regelmĂ€ĂŸigen Pflege Ihrer ZĂ€hne, sollten Sie auch Zahnfleisch stets mit in Ihre tĂ€gliche Mundhygiene mit einbeziehen. Bei Parodontitis oder auch Parodontose handelt es sich um eine weit verbreitete Erkrankung des Zahnfleisches.

Da Parodontitis bei nicht Behandeln zum Zahnverlust fĂŒhren kann, prĂŒfen wir bei unserer Prophylaxeuntersuchung Ihr Zahnfleisch auf diese Erkrankung. Fortgeschrittene Parodontitis greift nicht nur den Zahn und Ihr Zahnfleisch an, sie kann auch fĂŒr den Abbau des Kieferknochens sorgen. Wenn sie einmal an Parodontitis erkranken, ist diese nicht durch eine einmalige Behandlung wieder in den Griff zu bekommen. Eine Parodontitis kann auch erblich bedingt sein, sollten Sie bereits FĂ€lle mit Parodontitis in Ihrer Familie haben, teilen Sie uns dies unbedingt bei Ihrer Behandlung mit. Wir berĂŒcksichtigen dies bei jedem Besuch und setzen alles daran, Sie vor einer Parodontitiserkrankung zu bewahren und prĂŒfen bei jedem Besuch in unserer Praxis die Gesundheit Ihrs Zahnfleisches und Ihrer ZĂ€hne.

Indirekte FĂŒllungen werden in zwei Behandlungen eingesetzt, da diese von einem Zahntechniker hergestellt und von uns eingeklebt werden. WĂ€hrend der ersten Behandlung betĂ€uben wir den betroffenen Zahn und entfernen vorhandenen Karies. Im Anschluss reinigen und desinfizieren wir den Hohlraum, auch KavitĂ€t genannt. Zum Abschluss der ersten Behandlung nehmen wir einen Abdruck und setzen eine provisorische FĂŒllung. In einem zweiten Termin entfernen wir zunĂ€chst schmerzfrei die provisorische FĂŒllung. Dann folgen der Einsatz und die Anpassung, des im Zahnlabor hergestellten Inlays. Im Anschluss wird das Inlay in den desinfizierten Hohlraum geklebt. Nach AushĂ€rtung des Klebers entfernen wir Klebereste, ĂŒberprĂŒfen final die Passform der ZahnfĂŒllung und polieren den Zahn.

Wie verlÀuft die Prophylaxe?

Bei der zahnmedizinischen Prophylaxe geht es vor allem darum, vorbeugende Maßnahmen fĂŒr den Erhalt Ihrer Zahngesundheit durchzufĂŒhren. Je nach Mundsituation nimmt sich unsere Dentalhygienikerin bis zu eine Stunde Zeit fĂŒr die Prophylaxe. Hauptbestandteil der Prophylaxe ist die professionelle Zahnreinigung (PZR). Unsere Prophylaxe Expertin nutzt fĂŒr die PZR verschiedene Instrumente, um Ihre ZĂ€hne zu sĂ€ubern. Zum Entfernen von harten ZahnbelĂ€gen wie z. B. Zahnstein nutzen wir in unserer Praxis ein hochmodernes UltraschallgerĂ€t. FĂŒr weiche ZahnbelĂ€ge reichen verschiedene Kratzinstrumente aus. Mit diesen kommen wir bei der Reinigung schonend bis unter den Zahnfleischrand. FĂŒr die Reinigung der ZahnzwischenrĂ€ume verwenden wir neben der klassischen Zahnseide auch spezielle Polierstreifen. Mit Hilfe einer BĂŒrste und einer speziellen Paste polieren wir die ZahnoberflĂ€chen, um abschließend Fluorid aufzutragen. Durch die Reinigung werden neben ZahnbelĂ€gen auch dunklere VerfĂ€rbungen entfernt. Außerdem können sich Bakterien und neue VerfĂ€rbungen schlecht wiederauflagern. Eine professionelle Zahnreinigung empfehlen wir zwei Mal im Jahr.

Welche Symptome weisen auf eine Parodontose hin?

Neben Zahnfleischbluten und geschwollenem, gerötetem Zahnfleisch gehören freiliegende ZahnhĂ€lse, Mundgeruch und Zahnschmerzen zu den Symptomen einer Parodontitis. Teilen Sie uns unbedingt bei Ihrer Behandlung mit, sollten Sie eines dieser Symptome bei Ihrer regelmĂ€ĂŸigen Zahnreinigung bemerken. Wir prĂŒfen umgehend Ihr Zahnfleisch, um eine mögliche Parodontitis frĂŒhzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Was passiert, wenn Sie eine Parodontitis nicht behandeln lassen?

Bei einer unentdeckten Parodontose kann die EntzĂŒndung chronisch werden. Ihr Zahnfleisch kann sich langsam zurĂŒckbilden und Ihre ZahnhĂ€lse werden sichtbar. Dadurch werden Ihre ZĂ€hne extrem empfindlich. Zwischen Zahnfleisch und Zahn entsteht eine so genannte Zahnfleischtasche. Der Zahn tritt langsam aus dem Zahnfleisch heraus, was letztendlich zum Verlust des Zahnes fĂŒhren kann. Vermeiden Sie diesen Hergang und besuchen Sie unsere Praxis regelmĂ€ĂŸig. Wir helfen Ihnen bei der Vorbeugung und unterstĂŒtzen Sie, sollten bei Ihnen bereits eine Parodontitisdiagnose vorliegen.

Was können Sie prÀventiv gegen Parodontitis tun?

Neben der tĂ€glichen Zahnpflegeroutine (zwei Mal tĂ€glich die ZĂ€hne putzen) sollten Sie fluoridhaltige Zahnpasta und Zahnseide fĂŒr die nicht sichtbaren ZahnzwischenrĂ€ume verwenden. Achten Sie auf vitaminreiche und ausgewogene Kost und verzichten Sie möglichst auf sĂ€urehaltige Lebensmittel. Rauchen und der Genuss von Alkohol können bei anfĂ€lligen ZĂ€hnen ein zusĂ€tzlicher Auslöser einer Paradontitiserkrankung sein. Wir raten Ihnen nicht gĂ€nzlich zum Verzicht, sondern empfehlen leidglich eine besondere und auf Ihre LebensumstĂ€nde angepasste Zahnpflege. Weiterhin sollten Sie zwei Mal im Jahr eine professionelle Zahnreinigungen durchfĂŒhren und Ihre Mundhygiene durch einen Zahnarzt prĂŒfen lassen. In unserer Zahnarztpraxis in Lörrach bieten wir Ihnen professionelle Zahnreinigungen vom Experten, wirken Sie Parodontose entgegen und besuchen Sie uns regelmĂ€ĂŸig.

die-info (1)

Wie wird Parodontitis behandelt?

Bei einer anfĂ€nglichen Parodontose reicht die Reinigung der Zahnfleischtaschen aus. Sollte die Erkrankung bereits fortgeschritten ein, ist ein operativer Eingriff erforderlich. Wir klĂ€ren Sie vorab ĂŒber den Eingriff auf und nehmen Ihnen jede Sorge. Bei uns sind Sie in guten HĂ€nden.

die-info (1)

Ist eine Parodontitisbehandlung schmerzhaft?

Aufgrund der lokalen BetĂ€ubung bei einer Parodontitisbehandlung, ist diese nicht schmerzhaft. Wir bei Mein Zahnarzt dosieren die BetĂ€ubung so, dass Sie auch nach Abschluss der Behandlung ein leichtes TaubheitsgefĂŒhl verspĂŒren. Dies klingt nach der Behandlung langsam ab. So können wir sicher sein, dass Sie wĂ€hrend der Behandlung absolut einen Schmerz spĂŒren.

die-info (1)

Was kostet eine Parodontitisbehandlung?

Die Kosten fĂŒr eine Behandlung gegen Parodontose trĂ€gt Ihre Krankenkasse vollstĂ€ndig.
Buchen Sie noch heute einen Termin ĂŒber unser online Patientenportal und wirken Sie einer Parodontitis entgegen. Wir bei Mein Zahnarzt freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Zahnarztpraxi sin Lörrach.

KUNDENSTIMMEN

Das denken unsere Kunden ĂŒber uns:

Nikolaos Tsakmakidis

Lörrach
Mir wurde die Praxis von einem Freund empfohlen und ich muss sagen das war eine der besten Empfehlungen. Schöne RĂŒmlichkeiten, angenehmes Klima. Überaus freundliche und vor allem kompetente Mitarbeiter. Der fĂŒr mich etwas weitere Weg hat sich mehr als gelohnt.

Volker Wickersheimer

Lörrach
Ich bin sehr froh, dass ich nach langer Suche als Ă€ngstlicher Patient eine Praxis gefunden habe bei der ich mich wohl fĂŒhle. Frau Donka Valeva ist sehr kompetent und ruhig, erklĂ€rt mir alles und nimmt sich viel Zeit fĂŒr mich. Bin sehr zufrieden und wĂŒrde die Praxis sehr empfehlen

Grazia De Marco

Lörrach
FĂŒhle mich sehr gut beraten. Ich hatte Jahrelang Probleme am Kiefer Frau Doktor Valeva hat sofort herausgefunden was dass Problem war. Bin froh das ich endlich eine ZahnĂ€rztin gefunden habe bei der ich mich gut aufgehoben fĂŒhle. Sehr freundliches Personal.
Shopping Basket